In den letzten beiden Schuljahren konnten sich die SchülerInnen der Grundstufe neben anderen Projekten auch für das Projekt Filzen entscheiden.
Zunächst lernten die Kinder die Materialien und die Grundlagen der Verarbeitung und des Arbeitens mit Wolle und Seifenlauge kennen.
Die SchülerInnen erwarben Kenntnisse über die Grundtechniken des Nassfilzens. Es entstanden entsprechend der Jahreszeiten schöne, kreative Produkte: Schnecken, Bücherwürmer, Handschmeichler und Bälle, Äpfel, Christbaumkugeln, Schneemänner, Herzbilder, Ostereier, lustige Küken und sogar Taschen. Bei den feineren Arbeiten übten sich die Kinder im Filzen mit der Nadel.

Sie schulten ihre Geduld, ihre Ausdauer, das exakte Arbeiten, ihre Feinmotorik und ihre Hilfsbereitschaft.